SCHON VOR DER REISE NICHTS VERPASSEN.

Dank Meine Sonderziele (Personal POI) können eigene, schon vorhandene Sonderziele (POI) bereits vor Fahrtantritt in das Navigationssystem des Fahrzeugs importiert werden. Außerdem können einzelne Sonderziele kategorisiert und zu einem Paket zusammengefasst werden.

Meine Sonderziele (Personal POI)

  • Ermöglicht das Erstellen von individuellen POI-Paketen wie zum Beispiel für Tankstellen oder Restaurants
  • Kategorisiert POIs durch frei wählbaren Text und anschauliche Icons
  • Importiert eigene Sonderziele bereits vor Fahrtantritt in das Navigationssystem des Fahrzeugs

WAS SIE FÜR DIE NUTZUNG VON CAR-NET BENÖTIGEN.

NAVIGATIONSSYSTEM „DISCOVER MEDIA“ ODER „DISCOVER PRO“.

Das Navigationssystem „Discover Media“ wartet mit einem 16,5 cm (6,5 Zoll) großen Touchscreen auf. Die 2-D- und 2,5-D-Kartenansicht erlaubt die Routenwahl anhand dreier Kriterien (schnell, kurz, ökonomisch). Das System ermöglicht mithilfe der Bluetooth® Funktechnik eine bequeme Anbindung Ihres Mobiltelefons an das Fahrzeug.
Das „Discover Pro“ stellt 3-D-Karten auf einem übersichtlichen 20,3 cm (8 Zoll) großen Touchscreen dar. Die Ziele lassen sich außerdem ganz bequem per Sprachbefehl ansteuern.

Car-Net Portal.

Die mobilen Online-Dienste von Volkswagen Car-Net sind nicht nur in ihrer Funktion zukunftsweisend, sondern auch in ihrer Bedienung. Nach Ihrer Registrierung im Car-Net Portal bestimmen Sie schon vom Sofa aus, wohin die nächste Fahrt gehen soll. Lassen Sie sich relevante Fahrzeuginformationen direkt auf Ihrem Computer oder Tablet anzeigen und greifen Sie bequem über das Online Car-Net Portal auf Ihre Einstellungen zu.

Verbindungstechnologien.

Wlan client.

Voraussetzung für die Nutzung des WLAN Client ist ein Mobilfunktarif mit ausreichend Datenvolumen. Über den mobilen Hotspot Ihres Smartphones wählt sich das System ins Internet ein. Über die Links laden Sie sich eine Anleitung zur Kopplung Ihres Smartphones und gelangen zu mehr Informationen rund um Infotainment.

Discover Media
Discover Pro

ODER

RSAP & MOBILTELEFON-SCHNITTSTELLE „PREMIUM“.

Die mobilen Online-Dienste Car-Net sind auch mit dem Navigationssystem „Discover Pro“ in Verbindung mit der Mobiltelefon-Schnittstelle „Premium“ nutzbar. Das integrierte Telefonmodul ermöglicht die Einwahl ins Internet, wenn Sie eine SIM-Karte mit Datentarif in den Einschub stecken.

 

Statt extra SIM-Karte können Sie auch Ihr Smartphone mit eigenem Datentarif verwenden, vorausgesetzt es ist Bluetooth®-fähig und besitzt das remote SIM Access Profile (rSAP). Überprüfen Sie hier die Kompatibilität Ihres Mobiltelefons.

Discover Pro

ODER

UMTS CARSTICK.

Der UMTS CarStick benötigt eine eigene SIM-Karte mit ausreichend Datenvolumen. Der WLAN-Hotspot funktioniert dadurch unabhängig von der Smartphone-Anbindung. Über den Link gelangen Sie in den Volkswagen Zubehör Shop direkt zum Produkt.

Discover Media

Meine Sonderziele.

So lassen Sie das Navigationssystem per Sprach- oder Texteingabe nach Sonderzielen suchen, die Ergebnisse auf dem Bildschirm anzeigen und die Zielführung starten. 

Infotainment-Systeme mit Meine Sonderziele (Personal POI).

Hier finden Sie die Infotainment-Systeme mit denen der Dienst Meine Sonderziele (Personal POI) nutzbar ist.

Discover Media
Discover Pro
Modelle mit Meine Sonderziele (Personal POI).

Sehen Sie hier, für welche Volkswagen Modelle der Dienst Meine Sonderziele (Personal POI) erhältlich ist.

e-Golf²
Golf GTE³
Golf GTI⁴
Golf GTD⁵
Golf R⁶
Golf
Golf Variant
Golf Sportsvan ab 2015
Touran
Polo
Passat
Passat GTE⁸
Passat Variant
Passat GTE Variant⁸
Passat Alltrack
Beetle
Beetle Cabrio
Golf Cabriolet
Tiguan
Der neue Tiguan
Sharan
Volkswagen CC
Jetta
Scirocco
In diesen Ländern ist der Dienst Meine Sonderziele (Personal POI) nutzbar.

Die Verfügbarkeit der Apps & Dienste ist länderabhängig. Überprüfen Sie hier, ob der Dienst Meine Sonderziele (Personal POI) in Ihrem Land erhältlich ist. Hinweis: Bei der Nutzung von Car-Net im Ausland können je nach Mobilfunkvertrag zusätzliche Roaming-Gebühren anfallen.

  • Deutschland

  • Frankreich

  • Schweden

  • Finnland

  • Polen

  • Bulgarien

  • Kroatien

  • Griechenland

  • Litauen

  • Albanien

  • Belgien

  • Schweiz

  • Spanien

  • Vereinigtes Königreich

  • Irland

  • Rumänien

  • Bosnien und Herzegowina

  • Estland

  • Italien

  • Dänemark

  • Lettland

  • Tschechische Republik

  • Slowakei

  • Serbien

  • Luxemburg

  • Niederlande

  • Norwegen

  • Portugal

  • Österreich

  • Slowenien

  • Ungarn

  • Mazedonien

  • Ukraine

  • Malta

Verfügbarkeit der Car-Net Dienste nach Ländern
Häufig gestellte Fragen.

Hier haben wir die am häufigsten gestellten Fragen zu Car-Net für Sie beantwortet. Aber Sie können uns auch gerne unter nebenstehender Hotline anrufen.

KOSTENFREIE HOTLINE:
0800 – 86 55 79 24 36
SERVICEZEITEN:
08:00 Uhr – 20:00 Uhr täglich

1. Was sind "personalisierte Sonderziele"?

"Meine Sonderziele" sind einzelne oder mehrere Orte auf der Karte, die für den Nutzer von Bedeutung sein können. Hierzu zählen beispielsweise Infrastruktureinrichtungen wie Hotels, Tankstellen, Parkhäuser, Krankenhäuser oder Sehenswürdigkeiten und Adressen von Personen aus dem privaten oder geschäftlichen Umfeld.  "Personalisierte Sonderziele" sind einzelne oder mehrere Orte, die der Nutzer selber in das Navigationsgerät integrieren kann und welche dann auf der Karte als kleine Icons dargestellt werden.

2. Was unterscheidet den Dienst "Meine Sonderziele" von dem "Online-Zielimport"?

Der Dienst "Meine Sonderziele" arbeitet ausschließlich mit Listen. Hierbei werden immer komplette Listen mit Adressdaten an das Fahrzeug gesendet. Diese Listen können Sie sich selbst zusammenstellen oder auf verschiedenen Portalen aus dem Internet herunterladen. Bei dem Dienst "Online-Zielimport" wird immer nur explizit eine Adresse verwendet.

3. Woher bekomme ich eine Sonderziel-Liste?

  

Sie haben zum einen die Möglichkeit, sich über verschiedene Online-Portale und Websiten Sonderziel-Listen herunterzuladen, wie z.B. alle Tankstellen einer bestimmten Marke in Ihrem Bundesland oder öffentliche Verwaltungsstellen. Zum anderen können Sie sich auf Ihrem Rechner eigene Listen zusammenstellen, beispielsweise eine Familien-Liste mit den Adressen aller Verwandten.

  

4. Wie lade ich meine Sonderziele in mein Fahrzeug?

Die Sonderziel-Liste muss zunächst auf Ihrem Rechner lokal gespeichert sein. Durch Klicken auf den Button  "Online-Sonderziele hochladen" öffnet sich ein Auswahlfenster. In diesem wird die entsprechende Liste auf dem Rechner ausgesucht und durch Klick auf die Taste "Öffnen" hochgeladen. Dabei wird die Datei auf ihr korrektes Datenformat überprüft und anschließend im Car-Net Portal gespeichert. Danach können Sie die Listen mittels der Taste "Liste an mein Fahrzeug senden" an Ihr Fahrzeug übermitteln.
Bei der nächsten Aktivierung der Zündung Ihres Fahrzeuges sowie einer bestehenden Mobilfunkverbindung werden die Listen dann automatisch in Ihrem Fahrzeug heruntergeladen und stehen Ihnen zur Verfügung.

5. Kann ich meine Sonderziele auch während einer Fahrt empfangen, z.B. wenn mein Partner mir Listen von zu Hause aus schickt?

Ja, solange eine Mobilfunkverbindung besteht, ist dies möglich. Allerdings erfolgt der Empfang der Liste bei laufender Fahrt nicht automatisch, sondern muss manuell bestätigt werden.

6. Wie viele Listen kann ich speichern bzw. mir an mein Fahrzeug senden?

Es können maximal 50 Listen mit insgesamt 250.000 Einträgen an das Fahrzeug gesendet werden. Dabei darf eine Liste die maximale Größe von 8 MB sowie das Gesamtvolumen die Größe von 100 MB nicht überschreiten.

7. Ich habe mir eine Liste von einer Webseite heruntergeladen und beim Navigieren festgestellt, dass die Adressen ungenau oder teilweise fehlerhaft sind. Woran kann das liegen?

Für die Adressen und Inhalte von heruntergeladenen Sonderziel-Listen ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. Möglicherweise hat der Anbieter ungenaue Koordinaten zur Verfügung gestellt oder das Kartenmaterial ist nicht mehr aktuell.

8. Ist es möglich, hochgeladene Sonderziel-Listen an all meine Fahrzeuge gleichzeitig zu schicken?

Nein, diese Möglichkeit besteht nicht. Sie müssen Fahrzeuge einzeln auswählen und können danach die Liste immer nur einem Fahrzeug schicken.

9. Welche Listenformate werden durch Car-Net unterstützt?

Folgende Formate können Sie problemlos für die Listen verwenden:
- .asc (TomTom, Igo, Navigon)
- .csv (Route66, Garmin, Navman)
- .gpx (Garmin)
- .kml (2.0, Google)
- .kmz

Weitere Fragen und Antworten finden Sie im Hilfe Bereich

Bitte wählen Sie Ihr Modell:

Der neue Arteon
e-up!¹
e-load up!¹
e-Golf²
Golf GTE³
Golf GTI⁴
Golf GTD⁵
Golf R⁶
Golf
Golf Variant
Golf Sportsvan
Touareg
Touran
Polo
Passat
Passat GTE⁸
Passat Variant
Passat GTE Variant⁸
Passat Alltrack
Beetle
Beetle Cabrio
Golf Cabriolet
Tiguan
Der neue Tiguan
Sharan
Volkswagen CC
Jetta
Scirocco

Volkswagen Nutzfahrzeuge:

Amarok
Caddy
Transporter
Multivan
California
Caravelle
Crafter Kastenwagen
Crafter Pritsche

Bitte wählen Sie Ihr Modell:

Der neue Arteon
e-up!¹
e-load up!¹
e-Golf²
Golf GTE³
Golf GTI⁴
Golf GTD⁵
Golf R⁶
Golf
Golf Variant
Golf Sportsvan
Touareg
Touran
Polo
Passat
Passat GTE⁸
Passat Variant
Passat GTE Variant⁸
Passat Alltrack
Beetle
Beetle Cabrio
Golf Cabriolet
Tiguan
Der neue Tiguan
Sharan
Volkswagen CC
Jetta
Scirocco

Volkswagen Nutzfahrzeuge:

Amarok
Caddy
Transporter
Multivan
California
Caravelle
Crafter Kastenwagen
Crafter Pritsche